* Gefällt Dir diese Homepage oder meinst Du es besser zu können? Erstelle deine eigene kostenlose Homepage jetzt! *




Age Control ist eine Band aus dem Lahn-Dill-Kreis. Alle Bandmitglieder leben
 im Großraum Dillenburg / Herborn am Fuße des hessischen Westerwaldes.

History

Die Band wurde Anfang 2010 von Frank Mackel, Ariel Pestano, Andi Hudel und Klaus Ubber gegründet.
Trotz aller Unterschiede in der Persönlichkeit, der Vita oder des Musikgeschmacks einte alle vier das
 Faible für handgemachte Rockmusik.
 Ein erster Übungsraum in Ballersbach wird bezogen.

Der Bandname ist rasch gefunden. Er hat mehrfach Bezug zur Band.Die Musiker, im besten Alter,
bleiben durch Ihre Musik jung und so soll sich das auch beim geneigten Publikum auswirken
.



(Junge Männer im alten Benz oder umgekehrt? oder was?) Sommer 2010


Es entsteht ein ungewöhnliches Programm von älteren und modernen Rockcovern,
 ein bischen Metal, oder auch mal funkig.
Songs wie man sie nicht überall hört und immer in eigener Interpretation.

Nach nur einigen Wochen im Proberaum gibt es im Juli 2010 das Debütkonzert auf dem
renommierten Herborner Sommerfest.

Im Juni 2011 beziehen wir unseren neuen Übungsraum in Dillenburg- Niederscheld

Das Programm wächst ständig und es folgen viele weitere Gigs, mittlerweile
 auch öfters mal "unplugged" und mit Damenbegleitung.

Natürlich gab es einige personelle Veränderungen ( siehe unten).




Aktuelles gibt es immer auf der Seite "Neues"



Wir freuen uns riesig auf Euch !!!

Bis bald



(Ariel + Marilyn in Ewersbach)

Live to rock with Age Control and rock to live with Age Control





############################################




Personelle Veränderungen seit Gründung
  

Im Frühling 2011 verlässt Frank Mackel Age Control und Jörg Hendriks steigt dafür ein



Seit März 2012 ist Ralf Siebert als dritter toller Gitarrist mit an Bord




Im September 2013 verstärken Meike Ruderisch und Angie Gerhardt den Gesang
von Age Control. Angie scheidet im April 2014 leider wieder aus.



Im Oktober 2013 verlässt Andi Hudel die Band.
Weiterhin zu bewundern bei den Voodoo-Vibes.

Jutta Klein spielt für einige Monate den Bass. Im Mai 2014
übernimmt unser tapferer Ralfi Siebert diesen Part.

Im Sommer 2014 steigt Tanja Keßler bei uns ein.
Und im Winter wieder aus. Schade!







Seit Februar 2015 ist Sabsi Siegel im Gesang dabei.